GEORG VERSTREPEN

°1970

BIOGRAFIE

EXPO

 

Georg arbeitet seit 2009 im Studio. Er hat eine starke Leidenschaft für fast alles, was fährt, segelt oder fliegt. In den letzten Jahren hat er ein umfangreiches Werk zusammengestellt, das aus Schiffen, Autos, Lastwagen, Hubschraubern und Flugzeugen besteht. Er tut dies buchstäblich in Anfällen und Anfängen, aber schließlich erscheinen die Schiffe akribisch und detailliert auf seinem Blatt. Nichts wird übersehen. Alle Knöpfe, Lichter und Drähte eines solchen Fahrzeugs sind in Georgs Zeichnungen vorhanden.

Während er eine neue Arbeit baut, arbeitet Georg lieber mit einem normalen Bleistift auf Papier. Die Fahrzeuge werden immer in Seiten- oder Vorderansicht gezeichnet, so dass die Arbeit fast zu einer Art Handbuch wird. In der Vergangenheit blieben seine Zeichnungen meist in Bleistift, heute beschließt er, öfter Farbe hinzuzufügen. Georg wechselt dynamisch zwischen Bleistift, Buntstift, Farbe, Tinte und Marker.

  • Campus De Nayer Thomas More (Sint-Katelijne-Waver - 2014)

  • [AUGEN] BLICK in CC Mechelen (Mechelen - 2019)

  • 'ARCHITEKTUR' in GC 't Blikveld (Bonheiden - 2019)

  • Expo Jan Hoethuis in Zusammenarbeit mit Rift (Geel - 2019)