JEF CLOOSTERMANS

°1956

 

BIOGRAFIE

Jef ist seit 2009 Künstler im Studio. Spontanität ist die Stärke in Jefs Arbeit. Er zeichnet alle Arten von Alltagsmotiven in lebendigen Farben. Er zieht es vor, junge Tiere, Vögel, Fische, Kinder, verliebte Menschen und atmosphärische Bilder von Familienmomenten zu zeichnen.

Typisch für Jef ist das Linienspiel, die Art und Weise, wie Jef die Linien erklärt und konstruiert. Dies verleiht seiner Arbeit ein besonderes und grafisches Erscheinungsbild. Die schwarzen Umrisse verstärken die Bewegung.

Seit 2018 steht ein schönes Malbuch mit schwarzen Strichzeichnungen von Jef zum Verkauf.

EXPO

  • Große Auslosung im Plantin Moretus Museum (Antwerpen - 2015)

  • Spezielles Kunstfestival (Sint-Niklaas - 2015)

  • Anders gesehen im CC Zwanenberg (Heist-op-den-Berg -2015)

  • [AUGEN] BLICK in CC Mechelen (Mechelen - 2019)

  • 'ARCHITEKTUR' in GC 't Blikveld (Bonheiden - 2019)

  • Expo Jan Hoethuis in Zusammenarbeit mit Rift (Geel - 2019)

  • Grafixx Festival (Antwerpen - 2019)