LUC VAN MUYLDER
°19652022

BIOGRAFIE

EXPO

 

Luc ist seit 2013 Teil des Studios. Er konzentriert sich auf das Zeichnen und Malen verschiedener Formen der Architektur. Er verwandelt Häuser, Paläste und komplexe Gebäudestrukturen in architektonische Oberflächenkompositionen. Er hat einen einzigartigen Blick auf die Verwendung von Farben, wodurch seine Gebäude oft hell und auffällig aussehen. Er lässt sich von verschiedenen Büchern und Architekturmagazinen inspirieren.

Luc hat eine besondere Sicht auf Proportionen und Perspektive. Dies schafft überraschende Konstruktionen, die an der Grenze zwischen Fiktion und Realität balancieren.

  • Art in the Park bij INNO.com (Beerzel - 2015)

  • Anders bekeken in CC Zwanenberg (Heist-op-den-Berg -2015)

  • "Een lijn is een punt die gaat wandelen" tentoonstelling in de etalages (Mechelen - 2015)

  • The Bries Space (Borgerhout - 2017)

  • ‘ARCHITECTUUR’ in GC ’t Blikveld (Bonheiden - 2019)