NATHALIE LANNOO

°1989

BIOGRAFIE

 

Nathalie ist seit 2017 bei Studio Borgerstein. Sie zeichnet und malt hauptsächlich Porträts von Menschen aus ihrer unmittelbaren Umgebung.

Ihre Inspiration fand sie hauptsächlich in Zeitschriften und Büchern im Studio. Während einer Zeit zeichnete Nathalie hauptsächlich Tiere, Innenräume und Pflanzen.


Heutzutage weicht Nathalie oft von Fotos ab, die sie mit ihrem Handy gemacht hat und die sie immer zur Hand hat. Porträts von sich selbst mit ihrem Sohn, nahen Verwandten, Freunden aus Borgerstein, sie sind alle abgedeckt. Nathalie wählt aber auch gerne ein auffälliges Porträt aus Kunstbüchern, das sie dann ganz ihrem Willen anpasst.

Eine unverwechselbare Spontanität und die Direktheit in ihrem Schreiben sind eine Konstante in ihrer Arbeit. Ihre visuelle Sprache ist deutlich stilisiert. Die Menschen werden mit nur wenigen einfachen, aber charakteristischen Linien und Farbbereichen dargestellt.